Weilburger Abschlussbilanz zur drupa 2016

Admins Bild

Eingetragen von Admin. | So, 2016-07-31 18:36

Pressemitteilung – zur sofortigen Veröffentlichung

 

Weilburger Abschlussbilanz zur drupa 2016

 

Gerhardshofen, 31. Juli 2016 – Nach Auswertung und Nachpflege aller Daten zur drupa 2016 kann Weilburger bestätigen, dass es sich bei der diesjährigen drupa-Teilnahme erneut um den bisher erfolgreichsten Messeauftritt des Unternehmens seit dem drupa-Debüt im Jahr 1995 handelte. Somit kann das Unternehmen auf eine stetig steigende Performance über nun insgesamt 6 drupa-Beteiligungen zurückblicken. Bereits zur Mitte der drupa konnte Weilburger mehr als 500 Interessenten und Besucher am Stand begrüßen. Hierbei waren alle europäischen Länder vertreten sowie darüber hinaus Besucher aus China, Australien, dem Iran, Taiwan, den USA, Vietnam, Japan, Indien, Ukraine, Russland, Thailand, Litauen, Lettland, Südafrika, Israel, Brasilien, Chile, Peru, Uruguay, Marokko, Libanon, El Salvador, Hongkong, VAE und Südkorea. Aber auch in der zweiten drupa-Woche konnte dieser Erfolg nicht nur bestätigt, sondern auch ausgebaut werden. Insgesamt kam das Unternehmen somit auf über 1.200 Besucher aus 65 Ländern.

Weilburger auf der drupa 2016

Admins Bild

Eingetragen von Admin. | Di, 2016-06-07 10:02

Pressemitteilung – zur sofortigen Veröffentlichung

 

Weilburger auf der drupa 2016

 

Gerhardshofen, 06. Juni 2016 – Eine sehr positive Zwischenbilanz zur drupa 2016 kann Weilburger vermelden. Pünktlich zum Start der drupa hat das Unternehmen sein Corporate Design komplett neu aufgesetzt und die beiden Kompetenzzentren +GRAPHICS und +COATINGS nun auch in der Außendarstellung zusammengeführt. Günter Korbacher, Geschäftsführer der WEILBURGER Graphics GmbH und somit verantwortlich für das Kompetenzzentrum +GRAPHICS zum neuen Auftritt: „Wir sind sehr stolz auf unser neues Erscheinungsbild und es freut uns sehr, dass wir mit dem neuen Design nun auch die Frische, Arbeitsfreude und den Servicegedanken transportieren können, auf denen unser Unternehmen basiert und die uns und all unsere Mitarbeiter auszeichnen.“

Weilburger. Worldwide. Nearby. On Top.

Admins Bild

Eingetragen von Admin. | Di, 2016-05-24 11:17

 

 

 

Sehr geehrte Geschäftspartner,

wir zeigen WEILBURGER neu..., so kurz lässt sich zusammenfassen, was wir Ihnen heute vorstellen möchten.
 

Wir entwickeln und produzieren Funktions- und Spezialbeschichtungen. Daraus machen wir echte Beschichtungslösungen, einen Vorteil, auf den wir bauen können. Dafür sind unsere exzellenten Entwickler und Marktexperten weltweit mit Rat und Tat für unsere Kunden im Einsatz. Denn so erzielen wir die außerordentliche Weilburger Beschichtungsqualität. Damit genau das jetzt sichtbarer wird, zeigen wir Weilburger neu.

 

Aus der GREBE Gruppe und ihren Weilburger Gesellschaften wird jetzt weltweit Weilburger. Das ist klarer, geradliniger, einheitlicher.    

Neue SENOFLEX® Farben und Lacke von WEILBURGER Graphics

Admins Bild

Eingetragen von Admin. | Mo, 2016-05-23 11:49

Pressemitteilung – zur sofortigen Veröffentlichung

 

Neue SENOFLEX® Farben und Lacke von WEILBURGER Graphics

 

Die im fränkischen Gerhardshofen ansässige WEILBURGER Graphics GmbH stellt dieser Tage gleich vier neue Produkte und Serien aus ihrer SENOFLEX® Produktklasse an Farben und Lacken für den Flexodruck vor.

 

SENOFLEX®-WB-GLANZLACK FP NDC 17-1421 350460

Universell einsetzbarer Glanzlack für den Einsatz in Flexodruckmaschinen im Postprintverfahren.

Das seit längerem im Markt bewährte System zeichnet sich durch folgende Merkmale aus:

Zukunftstechnologien und Inspiration: Der 5. gemeinsame Auftritt der PrintCity Allianz auf der drupa

Admins Bild

Eingetragen von Admin. | Do, 2016-04-28 12:10

Zukunftstechnologien und Inspiration: Der 5. gemeinsame Auftritt der PrintCity Allianz auf der drupa

 

Unter der Überschrift Inspirierende Verpackungen für eine attraktive Zukunft präsentiert die Allianz Zukunftstechnologien und -Lösungen für die Verpackungsindustrie.

Die Besucher sollen inspiriert werden und einen Einblick in die Zukunft des Verpackens mit Mehrwert bekommen. Die Allianz ist weiterhin bestrebt, hier die Innovation und Entwicklung federführend voranzutreiben.
Während der Fokus auf der Verpackung liegt, können viele Lösungen auch im grafischen Bereich angewendet werden.

 

Treffen mit Markenartiklern und Kreativen an einem neuen Standort

Die PrintCity Allianz kündigt das 4. Packaging Inspiration Forum unter dem Motto „Zukunft“ an

Admins Bild

Eingetragen von Admin. | Di, 2016-04-26 15:41

Die PrintCity Allianz kündigt das 4. Packaging Inspiration Forum unter dem Motto „Zukunft“ an

 

Die PrintCity Allianz kündigt das 4. Packaging Inspiration Forum an. Das bestimmende Thema wird die „Zukunft“ sein.

Das Forum findet am 9.-10. November 2016 wie in den vergangenen Jahren im Grand Elysée Hotel in Hamburg statt.

 

Die Zukunft der Verpackungsindustrie

Wie entwickelt sich der Verpackungsmarkt und was bedeutet das für mich und meine Firma?

Diese zentralen Fragen beschäftigt uns alle – besonders in einer Zeit rasanter technologischer Entwicklung und grundlegender gesellschaftlicher und struktureller Veränderungen.

Neue migrationsarme UV-Lacke für nicht saugende Bedruckstoffe von der WEILBURGER Graphics GmbH

Admins Bild

Eingetragen von Admin. | Do, 2016-04-14 20:05

Pressemitteilung – zur sofortigen Veröffentlichung

 

Neue migrationsarme UV-Lacke für nicht saugende Bedruckstoffe von der WEILBURGER Graphics GmbH

 

Zwei neue migrationsarme UV-Lacke für die Lebensmittel-verpackung stellt die in Gerhardshofen ansässige WEILBURGER Graphics GmbH dieser Tage vor.

 

SENOLITH®-UV-FOLIEN-GLANZLACK FP NDC 17-3292 360447

Die Produktklasse SENOLITH®-UV FP NDC beinhaltet UV-Lacksysteme, die für den indirekten Lebensmittelkontakt (trocken, fettend, feucht) geeignet sind (ISEGA/FABES). Die Lacke sind migrations- und geruchsarm.

WEILBURGER Graphics stellt zwei neue migrationsarme Lacke vor

Admins Bild

Eingetragen von Admin. | Do, 2016-03-17 22:44

Pressemitteilung – zur sofortigen Veröffentlichung

 

WEILBURGER Graphics stellt zwei neue migrationsarme Lacke vor

 

Die im fränkischen Gerhardshofen ansässige WEILBURGER Graphics stellt gleich zwei neue Lacke aus dem SENOLITH®-FP Programm für den Einsatz in der Lebensmittelverpackung vor.

 

SENOLITH®-WB-GLANZLACK-HOCHABRIEBFEST FP DC 27-1421 350279

 

Die Produktklasse SENOLITH®-WB FP DC beinhaltet alle Lacksysteme, die für den direkten Lebensmittelkontakt (trocken, fettend, feucht) zugelassen sind (ISEGA), die den Anforderungen der Schweizer Bedarfsgegenständeverordnung entsprechen und deren verwendete Rohstoffe selbst eine Eignung für Lebensmittelverpackungen besitzen. Die Lacke sind migrations- und geruchsarm.

Erfolgreiches FachPack-Debüt für die WEILBURGER Graphics GmbH

Admins Bild

Eingetragen von Admin. | Mi, 2015-12-09 03:31

Pressemitteilung – zur sofortigen Veröffentlichung

 

Erfolgreiches FachPack-Debüt für die WEILBURGER Graphics GmbH

 

Auf ein nach eigenen Angaben sehr erfolgreiches FachPack-Messedebüt kann die im fränkischen Gerhardshofen ansässige WEILBURGER Graphics GmbH zurückblicken. Gemeinsam mit Mitgliedern der PrintCity Allianz stellte sie in diesem Jahr zum ersten Mal ihr umfassendes Produkt- und Dienstleistungsspektrum aus den Bereichen Dispersions- und strahlenhärtende Lacke, Flexofarben und Kleber für die grafische Industrie einem interessierten Fachpublikum vor.

 

Über 43.000 Besucher, vorrangig aus Deutschland und den umliegenden Nachbarländern, konnte die Messe in diesem Jahr verbuchen und auch die Zahl der Aussteller konnte mit insgesamt 1.565 Unternehmen im Vergleich zum Vorjahr wieder um knapp 10 % gesteigert werden.

Die elften Fränkischen Lackspezialitäten der WEILBURGER Graphics

Admins Bild

Eingetragen von Admin. | Mi, 2015-12-09 03:10

Pressemitteilung – zur sofortigen Veröffentlichung

 

Die elften Fränkischen Lackspezialitäten der WEILBURGER Graphics

 

Bereits zum elften Mal in Folge lud die WEILBURGER Graphics GmbH ausgewählte Kunden zu ihren jährlich stattfindenden Fränkischen Lackspezialitäten in ihre Zentrale in Gerhardshofen ein. Mit mehr als fünfundsiebzig Teilnehmern war das Event auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg.

 

Nach der Eröffnung und Begrüßungsansprache durch Geschäftsführer Günter Korbacher stellte dieser unter dem Titel Unser Blick in die Zukunft die Ausrichtungen und Lösungen des Unternehmens zu Themen wie Industrie 4.0, Umweltschutz und Nachhaltigkeit sowie demographischer Wandel, Mitarbeiterqualifikation und Ausbildungsqualität vor.