Die WEILBURGER Graphics GmbH auf der FachPack 2015 in Nürnberg

Admins Bild

Eingetragen von Admin. | Mo, 2015-08-10 11:44

Pressemitteilung – zur sofortigen Veröffentlichung

 

Die WEILBURGER Graphics GmbH auf der FachPack 2015 in Nürnberg

 

Gerhardshofen, 10. August 2015 – Die WEILBURGER Graphics GmbH stellt in diesem Jahr gemeinsam mit der PrintCity Allianz auf der FachPack 2015 vom 29. September – 1. Oktober in Nürnberg aus. Der Gemeinschaftsstand wird in Halle 7A unter Standnummer 236 zu finden sein.

 

Im Jahr 2015 schreibt die FachPack ihr 36. Messejahr und blickt dabei auf eine grandiose Erfolgsgeschichte zurück. Mit 80 Ausstellern begann 1979 alles am Messeplatz Nürnberg. Rund 2.000 Besucher kamen zu der damaligen Verpackungs-Ausstellung, die ab 1982 den Namen FachPack erhielt. 1.440 Austeller und 34.598 Besucher schlugen 2013 zu Buche und somit ist die FachPack längst eine der europäischen Leitmessen rund um die Verpackung. Ein Rückblick auf das Jahr 2013 macht Lust auf die FachPack 2015:

WEILBURGER Graphics hält erfolgreiches Foodpackaging-Lackseminar in Lima

Admins Bild

Eingetragen von Admin. | Mi, 2015-07-29 15:31

Pressemitteilung – zur sofortigen Veröffentlichung
 

WEILBURGER Graphics hält erfolgreiches Foodpackaging-Lackseminar in Lima


Am 17. Juni veranstaltete das vor kurzem gegründete Unternehmen WEILBURGER Graphics Peru SAC in der Räumlichkeiten der Handelskammer in Lima, der Hauptstadt Perus, ein technisches Seminar mit dem Thema „Wässrige und UV-Lacke für die Lebensmittelverpackung”. An dieser Veranstaltung nahmen ca. 50 Personen aus verschiedenen Bereichen und Fachgebieten der grafischen Industrie teil.

Der Vortrag zu dem umfangreichen Portfolio an migrationsarmen Lacken und Klebern der WEILBURGER Graphics GmbH wurde von Herrn Jürgen Kibler beigesteuert, der sich bei dem Lackspezialisten aus Gerhardshofen um den Technischen Service für Lateinamerika kümmert. Jürgen Kibler befand sich zu dieser Zeit in Lima, um die Kunden von WEILBURGER Graphics Peru SAC technisch zu beraten. Unterstützt wurde er dabei von Herrn Pedro Sánchez Rodero, Geschäftsführer der peruanischen Tochtergesellschaft. Der Vortrag beinhaltete weiterhin Informationen über die Verfahren, die bei der sicheren Herstellung von Lebensmittelverpackungen befolgt werden müssen, sowie über die vorwiegend europäischen Normen, die hierbei zu beachten sind. Die vorgestellten Themen waren von großem Interesse für die Besucher da der grafische Markt in Peru vor allem im Bereich der Lebensmittelverpackung derzeit eine Modernisierungsphase durchlebt und migrationsarme Produktion eine zunehmend größer werdende Rolle spielt.

Die WEILBURGER Graphics GmbH ermöglicht schnelles Glasfaser-Breitbandnetz für Gerhardshofen

Admins Bild

Eingetragen von Admin. | Mi, 2015-07-01 16:36

Pressemitteilung – zur sofortigen Veröffentlichung

 

Die WEILBURGER Graphics GmbH ermöglicht schnelles Glasfaser-Breitbandnetz für Gerhardshofen

 

Gerhardshofen, 01. Juli 2015 – Seit vielen Jahren nun forcierte die WEILBURGER Graphics GmbH mit Unterstützung der Gemeindeverwaltung den Ausbau des Breitband-Datennetzes für ihren Stammsitz im fränkischen Gerhardshofen. Grund hierfür war eine infrastrukturbedingt viel zu schwache Datenanbindung des Unternehmens. Mit gerade einmal 2 Mbit/s war das Unternehmen mit derzeit 110 Mitarbeitern an die Datenautobahn angeschlossen. Dies hat sich nun quasi per Knopfdruck geändert. Ab sofort und mit offiziellem Startschuss am vergangenen Montag, den 29. Juni verfügt das Unternehmen über einen 50 Mbit/s Datenanschluss. Ermöglicht wurde dies über einen Glasfaseranschluss, der zum Teil über das Gelände der WEILBURGER Graphics GmbH verlegt wurde. Diese Nutzung stellt das Unternehmen der Gemeinde gegen eine eigene Anbindung an dieses Netz kostenlos zur Verfügung und ermöglicht somit auch den Gerhardshöfer Bürgern und Unternehmen eine flächendeckende Versorgung.

Mehrfache Auszeichnungen für die Unternehmen der GREBE Holding GmbH

Admins Bild

Eingetragen von Admin. | Di, 2015-06-23 21:15

Pressemitteilung – zur sofortigen Veröffentlichung

 

Mehrfache Auszeichnungen für die Unternehmen der GREBE Holding GmbH

 

Gleich drei wichtige Auszeichnungen konnten die GREBE Holding GmbH und ihre Tochtergesellschaften in den letzten sechs Monaten bereits verbuchen:

 

TOP 100 des Mittelstands

Bereits das fünfte Jahr in Folge kürt die Munich Strategy Group (MSG) die 100 wachstums- und ertragsstärksten deutschen Mittelständler. Dem zu Grunde liegen die Leistungs- und Strategiedaten von rund 3.300 Mittelständlern, die in einer eigens dafür konzipierten Datenbank erfasst werden. Die Top 100 Unternehmen des deutschen Mittelstands können sich durch ihre herausragende Performance in den vergangenen fünf Jahren von der breiten Masse absetzen. Sie sind unangefochtene Marktführer in ihren Segmenten und Regionen, verfügen über strategischen Weitblick und bauen den Vorsprung vor ihren Verfolgern kontinuierlich aus. Die GREBE Holding GmbH ist stolz darauf, zu den Top 100 Unternehmen des deutschen Mittelstands zu gehören.

WEILBURGER Graphics GmbH eröffnet Niederlassungen in Mexiko und Peru

Admins Bild

Eingetragen von Admin. | Mi, 2015-05-06 14:59

Pressemitteilung – zur sofortigen Veröffentlichung

 

WEILBURGER Graphics GmbH eröffnet Niederlassungen in Mexiko und Peru

 

Gerhardshofen, 06. Mai 2015 – Neben der erfolgreichen Übernahme der brasilianischen HELIOCOLOR eröffnete die WEILBURGER Graphics GmbH bereits im letzten Jahr schon weitere Vertriebsniederlassungen auf dem amerikanischen Kontinent in Mexiko und Peru. Das durch Übernahme der OC-Méxicana hervorgegangene und zukünftig unter WEILBURGER Graphics Mexico S. de R.L. de C.V. firmierende Unternehmen wird hierbei in Mexiko-Stadt seinen Hauptsitz finden. Die Niederlassung in Peru wird unter WEILBURGER Graphics Peru S.A.C. firmieren und in Lima seinen Hauptsitz haben. Geschäftsführer wird in beiden Fällen Pedro Sánchez Rodero sein und sich die Geschäftsführung in Mexiko mit Fernando Sanz Piqueras teilen. Beide leiten bereits seit vielen Jahren erfolgreich die WEILBURGER Graphics Iberia S.L. Als Mitarbeiter im Technischen Service in Mexiko werden Roberto Rico und Jaime Ortiz das Unternehmen vor Ort vertreten.

PrintCity - Erfolgreiche PACKAGING INNOVATIONS 2015

Admins Bild

Eingetragen von Admin. | Mi, 2015-05-06 13:45
Verpackungsgestaltung und Umsetzung für Designer: Der Workshop behandelte in drei Stunden die Themenkomplexe Workflow, Vom Design zur Verpackung, Druck und Veredelungstechnologien und Besonderheiten der Märkte. Wegen der großen Nachfrage wurde die Kapazität von 25 auf 40 Teilnehmer erhöht.

 

Sehr zufrieden zeigten sich die Mitglieder und Partner der PrintCity Allianz mit dem gemeinsamen Auftritt auf der PACKAGING INNOVATIONS 2015 in Hamburg.

Besonders der erstmalig veranstaltete Workshop „Verpackungsgestaltung und Umsetzung für Designer“ übertraf alle Erwartungen.

Neue Spielkartenlacke von der WEILBURGER Graphics GmbH

Admins Bild

Eingetragen von Admin. | So, 2015-03-22 23:16

Pressemitteilung – zur sofortigen Veröffentlichung

Neue Spielkartenlacke von der WEILBURGER Graphics GmbH

Gerhardshofen, 22. März 2015 – Gleich zwei neue Lacke für die Produktion von Spielkarten bringt die fränkische WEILBURGER Graphics GmbH dieser Tage auf den Markt:


SENOLITH®-WB-SPIELKARTENLACK 350453

Ein wasserbasierter Spielkartenlack für die beidseitige Anwendung auf Spielkartenkarton


SENOLITH®-UV-SPIELKARTEN-SEIDENMATTLACK FÜR PVC 360355 

Ein UV-härtender Spielkartenlack für die beidseitige Anwendung auf PVC


Beide Lacke zeichnen sich durch sehr gute und homogene Gleiteigenschaften aus, was die Bespielbarkeit und das Auffächern der Karten auch höchsten Ansprüchen gerecht werden lässt. Zusätzlich bilden sie eine hervorragende Schutzfunktion gegen Verschmutzung und mechanische Beanspruchung.

Registrierung für das 3. Packaging Inspiration Forum geöffnet

Admins Bild

Eingetragen von Admin. | Mo, 2015-02-23 14:12
PR image for PrintCity GmbH & Co. KG - 193942
3. Packaging Inspiration Forum am 24. & 25. März in Hamburg – Eine ideale Gelegenheit, sich umfassend mit dem Thema Verpackung auseinanderzusetzen: Keynote Präsentationen, Workshops zu spezifischen Themen und viele Networking-Möglichkeiten.


Registrierung für das 3. Packaging Inspiration Forum geöffnet

Die PrintCity Allianz gibt Details zu dem 3. Packaging Inspiration Forum bekannt. Neben den Sprechern der Keynotes stehen auch die Themen für die interaktiven Breakout-Sessions (Workshops) fest. Besucher können sich unter www.printcity.de/PIF3.php registrieren.

WEILBURGER Graphics kauft brasilianischen Lackproduzenten Heliocolor

Admins Bild

Eingetragen von Admin. | So, 2015-02-22 18:24

Pressemitteilung – zur sofortigen Veröffentlichung

WEILBURGER Graphics kauft brasilianischen Lackproduzenten Heliocolor

Gerhardshofen, 22. Februar 2015 – Die im fränkischen Gerhardshofen ansässige WEILBURGER Graphics GmbH übernimmt mit sofortiger Wirkung den etablierten brasilianischen Lackhersteller Heliocolor. Der 5.000 qm große Firmensitz des Unternehmens liegt 25 km südlich von São Paulo in São Bernardo do Campo mit hervorragender Verkehrsanbindung. Das Unternehmen ist seit über zwanzig Jahren in der grafischen Industrie sowie in der Fußbodenbeschichtung etabliert und produziert derzeit mit knapp 30 Mitarbeitern Lacke und Beschichtungen. Der Jahresabsatz beträgt derzeit ca. 2.000 Tonnen, davon sind 80 % Lacke auf Wasserbasis und die restlichen 20 % sind Lacke auf UV-, Silikon-Emulsion- und Epoxyd-Basis. Die maximale Produktionskapazität liegt aktuell bei ca. 6.000 Tonnen pro Jahr.

WEILBURGER Graphics beim 3. Packaging Inspiration Forum der PrintCity

Admins Bild

Eingetragen von Admin. | Fr, 2015-02-06 02:36

Pressemitteilung – zur sofortigen Veröffentlichung


WEILBURGER Graphics beim 3. Packaging Inspiration Forum der PrintCity
 

Zum 3. Mal lädt die PrintCity-Allianz in diesem Jahr Markeninhaber, Designer, Drucker und Weiterverarbeiter zur Teilnahme am Packaging Inspiration Forum ein und auch in diesem Jahr ist die WEILBURGER Graphics GmbH wieder als Mitveranstalter dabei.

Das 2-tägige Forum findet am 24. und 25. März in Hamburg statt. Tagungssprache ist Deutsch.

Wie bei den ersten beiden Veranstaltungen kommen Vertreter entlang der gesamten Wertschöpfungskette zusammen. Dies eröffnet neue Perspektiven und Dimensionen, ergibt neue Blickwinkel und erweitert damit das eigene Expertenwissen.