WEILBURGER Graphics kauft brasilianischen Lackproduzenten Heliocolor

Admins Bild

Eingetragen von Admin. | So, 2015-02-22 17:24

Pressemitteilung – zur sofortigen Veröffentlichung

WEILBURGER Graphics kauft brasilianischen Lackproduzenten Heliocolor

Gerhardshofen, 22. Februar 2015 – Die im fränkischen Gerhardshofen ansässige WEILBURGER Graphics GmbH übernimmt mit sofortiger Wirkung den etablierten brasilianischen Lackhersteller Heliocolor. Der 5.000 qm große Firmensitz des Unternehmens liegt 25 km südlich von São Paulo in São Bernardo do Campo mit hervorragender Verkehrsanbindung. Das Unternehmen ist seit über zwanzig Jahren in der grafischen Industrie sowie in der Fußbodenbeschichtung etabliert und produziert derzeit mit knapp 30 Mitarbeitern Lacke und Beschichtungen. Der Jahresabsatz beträgt derzeit ca. 2.000 Tonnen, davon sind 80 % Lacke auf Wasserbasis und die restlichen 20 % sind Lacke auf UV-, Silikon-Emulsion- und Epoxyd-Basis. Die maximale Produktionskapazität liegt aktuell bei ca. 6.000 Tonnen pro Jahr.

Heliocolor gehört zu den anerkanntesten und wichtigsten Anbietern von Lacken für die grafische Industrie in Brasilien mit einem Hauptfokus auf Lebensmittelverpackungen sowie weiteren hochwertigen Lacken für die Druckindustrie.

Günter Korbacher, Geschäftsführer der WEILBURGER Graphics GmbH zur Übernahme: „Aufgrund unserer guten Kontakte und Absatzzahlen in Südamerika sind wir schon länger auf der Suche nach einer geeigneten Produktionsstätte. Die Firma Heliocolor war unser klarer Favorit für eine Übernahme, da alles perfekt zusammenpasst. Zum einen produziert Heliocolor auf vergleichbar hohem und gleichbleibendem Qualitätsstandard, zum anderen passen auch Unternehmensphilosophie, generelle Zielsetzung und die gesamte Produktionsumgebung ideal zur WEILBURGER Graphics GmbH.“ Günter Korbacher weiter: „Einzig der Absatz von UV-härtenden Lacken ist aus unserer Sicht derzeit noch etwas zu niedrig, was wir aber mit unserer Expertise und Erfahrung recht schnell ändern werden. Wichtig hierfür ist für uns, dass die Produktionsanlagen und Infrastruktur bereits auf viel höhere Kapazitäten ausgerichtet sind.“

Bestandskunden der Heliocolor werden selbstverständlich lückenlos weiter beliefert. Die Übernahme geht nahtlos vonstatten und die Mitarbeiter von Helicolor freuen sich auf die künftigen Herausforderungen.

Weitere Informationen: www.weilburger-graphics.de sowie www.heliocolor.com.br

 

Kontakt:

WEILBURGER Graphics GmbH
Am Rosenbühl 5
91466 Gerhardshofen
Deutschland

Tel.: +49 9163 9992-0
Fax: +49 9163 654

info@weilburger-graphics.de

– ENDE –

 

Download press-kit with language pack for GER, ENG, SPA, POL, POR and high-resolution images at http://www.weilburger-graphics.de/files/PR/WG_PR_Heliocolor.zip (42 MB).

 


Bildlegende:
Ehemalige und neue Unternehmenseigner von Heliocolor nach der Vertragsunterzeichnung (v.l.n.r. Heinz Wimber, Manfred Stadtel, Geschäftsführer GREBE Corporate Services GmbH, Günter Korbacher, Geschäftsführer der WEILBURGER Graphics GmbH, Flávio de Castro, Márcio Bertossi)

 


Bildlegende:
Firmengebäude der brasilianischen Heliocolor.  

 

 

Über die WEILBURGER Graphics GmbH

Die WEILBURGER Graphics GmbH ist eines der führenden Unternehmen auf dem Gebiet der Druckveredelung für Verpackungen, Etiketten und Akzidenzdruck.

Das Unternehmen produziert in erster Linie für Bogenoffsetdruck, Rollenoffset-Heatsetdruck und Lackiermaschinen sowie für die Bereiche Siebdruck, Flexodruck, Tiefdruck, Schmalbahn- und Digitaldruck. Die maßgeschneiderten Produkte stehen für die Marktsegmente Verpackungs-, Etiketten- und Akzidenzdruck zur Verfügung. Ferner werden Seminare und Beratungsleistungen angeboten.

WEILBURGER Graphics ist ein Unternehmen der GREBE Gruppe, ein mittelständischer Hersteller für Industrielacke mit zwölf Produktionsstätten weltweit.

www.weilburger-graphics.de

 

 


Dateiname/TitelGröße
WG_PR_Heliocolor_GER.doc737.5 KB
WG_PR_Heliocolor_GER.pdf1.09 MB